Die Autorin

Hofmann, Alex

 

begann vor knapp 5 Jahren sich für Menschen mit Autismus stark zu machen, indem sie Freizeitgruppen für junge Autisten im Autismus Wohnverbund Rhein-Wupper leitete.
Im Jahr 2011 engagierte sie sich zwei Monate in Peking bei der Organisation „Stars and Rain“, die als einzige dieser Art autistische Kinder in China betreut. Daraufhin lebte sie ein halbes Jahr in Qingdao (China) um die chinesische Sprache zu studieren. 2014 baute sie in einer Klinik für autistische Kinder in Nanjing ein Konzept für Bewegungstherapie auf.
Die Liebe zum Thema “Schreiben” hat Alex schon in frühester Kindheit entdeckt, als sie im Alter von drei Jahren erste Buchstaben aneinander reihte. Die Erfahrungen auf dem Gebiet “Schreibwerkstatt” sammelte sie vor allem in ihrer Jugend – und freut sich nun diese an andere Menschen weitergeben zu dürfen.
Im Sommer 2013 erschien ihr erstes Buch unter dem Titel “Menschen mit Meer”, in welchem Alex Menschen mit Autismus in ganz Deutschland portraitiert.

Die Idee zu dem Buchprojekt „Menschen mit Meer“erhielt sie durch ihre Tätigkeit in einem Autismus Therapiezentrum, wo sie seit 2010 einen Jugendtreffpunkt leitet und Kinder betreut. Die Menschen, die sie dort kennenlernte und die Auseinandersetzung mit dem Thema motivierten sie, ein optimistisches und kreatives Projekt ins Leben zu rufen.
Alex mag den Weltraum, Städte, Bewegung und Buntes.

 

 

2 Gedanken zu “Die Autorin

  1. Pingback: “Menschen mit Meer” | textschiff

  2. Pingback: “Menschen mit Meer” | Erdlingskunde